Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

AGB´s

Wurde das Fell konserviert, muß es vor der weiteren Behandlung in Wasser eingeweicht werden. Wird frisches Fell verwendet, so kann man sich diesen Arbeitsgang sparen.
Zum Einweichen wird das Fell in ein Gefäß mit Wasser gelegt. Der Wasserstand sollte so hoch sein, dass das Fell darin schwimmen kann. Die Einweichdauer beträgt ca. 2 Tage. Das Wasser sollte mehrfach gewechselt werden, besonders wenn das Wasser durch das Fell verschmutzt wurde.